Flat Face Cupla F35

PDF Download

(304.02 KB)

Flat-face-Ausführung – Mediumaustritt beim Entkuppeln wird um mehr als die Hälfte gegenüber konventionellen Kupplungen reduziert.

  • Durch die flache Kontaktfläche können Staub und Fremdkörper leicht von der Oberfläche der Kupplung entfernt werden, damit diese nicht ins Innere eindringen und Störungen beim Verbinden oder Entkuppeln verursachen können.
  • Die flache Kontaktfläche minimiert die Beimengung von Luft beim Verbinden, um mögliche Fehlfunktionen durch Luftblasen in der Hydraulikleitung zu minimieren.
  • Push-to-Connect-Bedienung.
  • Der Körperteil-Sperrmechanismus wird nach dem Anschließen durch einfaches Drehen der Muffe aktiviert. Dadurch wird versehentliches Entkuppeln verhindert, auch bei starken Vibrationen oder mechanischen Belastungen.
  • Durch das spezielle Design werden Druckverluste erheblich reduziert, somit ist diese Kupplung besonders für Hydraulikanwendungen mit großem Durchfluss geeignet. Sowohl Körperteil als auch Stecker besitzen integrierte automatische Absperrventile, damit kein unerwünschtes Auslaufen des Restmediums.

Spezifikationen

Optimale Medien: Hydrauliköl
Betriebsdruck: 350 bar
Absperrung: beidseitig
Material: Stahl
Dichtung: FKM / NBR
Größe: 3/8" / 1/2" / 3/4" / 1"
Betriebsdruck
Flat Face Cupla F35
Flat Face Cupla F35
Absperrung
Flat Face Cupla F35
Flat Face Cupla F35
Optimale Medien
Flat Face Cupla F35
Flat Face Cupla F35
Flat Face Cupla F35
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok