Multi Cupla MALC-SP

PDF Download

(402.83 KB)

Sicheres Verbinden von Zuleitungen in unterschiedlichen Größen und mit unterschiedlichen Medien. Spezielle Ausführung minimiert den Lufteinschluss beim Verbindungsvorgang.

  • - Nahezu verdoppelte Durchflussrate im direkten Vergleich mit herkömmlichen Multi-Kupplungen. Dadurch können die Größen der Basisplatten verkleinert werden (die Durchflussrate ist von der Kupplungsgröße abhängig).
  • - Unsere MALC-Typen können eine Axialverschiebung von bis zu 2 mm aushalten, während diese bei herkömmlichen Multi-Kupplungen maximal 0,6 mm ist.
  • - Verbinden unter Druck bis maximal 20 bar durch spezielle Ausformung der Ventile in Körperteil und Stecker möglich.
  • - Im verbundenen Zustand beträgt der Abstand zwischen Körperteilende und Steckerende lediglich 30 mm. Daher kann jede Baugröße der Kupplungen auf derselben Basisplatte verwendet werden.
  • Flachdichtende Ventilform, dadurch kein Herausspritzen des Mediums und kein Lufteinschluss beim Verbinden.

Spezifikationen

Produktvideo:

Optimale Medien: Luft / Wasser / Hydrauliköl
Betriebsdruck: 50 bar
Absperrung: beidseitig
Material: Edelstahl
Dichtung: FKM
Größe: 1/4" / 3/8" / 1/2" / 3/4"
Betriebsdruck
Multi Cupla MALC-SP
Multi Cupla MALC-SP
Absperrung
Multi Cupla MALC-SP
Multi Cupla MALC-SP
Optimale Medien
Multi Cupla MALC-SP
Multi Cupla MALC-SP
Multi Cupla MALC-SP
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok