Semicon Cupla SCF Type

PDF Download

(275.07 KB)

Alle Modelle bestehen aus Kunststoff. Das Fluorharzgehäuse (PFA) ist spritzgegossen.

  • Alle Teile bestehen aus Fluorharz. Insbesondere die O-Ringe aus FEP- beschichtetem Fluorkautschuk bieten ausgezeichnete chemische Beständigkeit und verhindern die Zusetzung des Kautschukmaterials.
  • Einzigartige neue Technologien wie „Spritzgießen“, „Rohrverbindungssystem“ und „Steckmutter-Montage“ verhindern die Emission von Partikeln, ein ständiges Problem für Hersteller von Halbleiterteilen.
  • Zur Verbindung einfach das Körperteil auf den Stecker aufsetzen und eindrücken. Trennen durch Einhandbetätigung des Druckknopfes.
  • Der einzigartige Doppelsperrmechanismus verhindert das versehentliche Trennen von Körperteil (Socket) und Stecker (Plug).
  • Die seitlich anzubringende Zuleitung bedeutet bessere Handhabung und geringeren Platzbedarf.
  • Jeder Stecker (Plug) besitzt eine Staubschutzkappe.

Spezifikationen

Optimale Medien: Luft / Wasser / High Purity Chemikalien / Gas
Betriebsdruck: 2 bar
Absperrung: beidseitig
Material: Kunststoff
Dichtung: FEP-ummantelt / FKM
Größe: 1/4" / 3/8" / weitere
Betriebsdruck
Semicon Cupla SCF Type
Semicon Cupla SCF Type
Absperrung
Semicon Cupla SCF Type
Semicon Cupla SCF Type
Optimale Medien
Semicon Cupla SCF Type
Semicon Cupla SCF Type
Semicon Cupla SCF Type
Semicon Cupla SCF Type
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok